Unsere Abonnements - Sie haben die Wahl

Ob großes Sinfoniekonzert oder Film und Musik, ob Weltmusikstars oder Wiener Klassik - wir haben für Sie verschiedene Reihen zusammengestellt, innerhalb derer Sie wiederum die Anzahl auswählen können. Damit knüpfen wir im neuen Konzertsaal an die Tradition der drei Reihen Philharmonische Konzerte, Zykluskonzerte und Außerordentliche Konzerte an. Unsere Abonnements im Deutschen Hygiene-Museum und auf Schloss Albrechtsberg führen wir weiter.

Auf den folgenden Seiten finden sie die Termine mit Kurztitel, Dirigent, Solist(en) und Preisen.

Haben Sie Fragen zu den Abonnements? Unser Ticket- service hilft Ihnen gerne weiter:

Ticketservice im Kulturpalast
Schloßstr. 2
01067 Dresden

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 10–19 Uhr
Samstag 9–14 Uhr

fon +49 (0) 351 | 4 866 866
fax +49 (0) 351 | 4 866 353
abo@dresdnerphilharmonie.de

Der Vorverkauf für die Festplatzabonnements beginnt am 17. Mai 2017, 10 Uhr und für die Wahlabonnements am 14. Juni 2017.

Bitte beachten Sie, dass unsere telefonische Erreichbarkeit auf Grund der Umzugssituation momentan eingeschränkt ist.

SONDERÖFFNUNGSZEITEN TICKETSERVICE,  03.07.-12.08.2017
Montag, Mittw. bis Freitag 10–16 Uhr
Dienstag 10–18 Uhr
Samstag geschlossen

27.-29. DEZ 2017:
Mittwoch bis Freitag 10–16 Uhr
Samstag 9-12 Uhr
30. DEZ 2017 geschlossen

Philharmonische Konzerte

In diesen Abonnements erleben Sie den Chefdirigenten mit Werken von Mahler, Strauss, Bruckner, Tschaikowski und Schumann. Bertrand de Billy widmet sich den großen Mozart-Sinfonien sowie Strauss und Korngold. Marek Janowski kehrt mit einer konzertanten Oper ans Pult des Orchesters zurück. Freuen Sie sich außerdem auf Konzerte mit Sebastian Weigle und dem jungen lettischen Dirigenten Andris Poga. Neben der Philharmonie langjährig verbundenen Solisten hören Sie mit Gábor Boldoczki, Daniel Müller-Schott, Julia Fischer, Alice Sara Ott und Khatia Buniatishvili bekannte Stars der Klassik.

Mehr...

Zykluskonzerte "Wien"

Wien, der Stadt, die noch stärker als Dresden zum Inbegriff von Musik geworden ist, widmen wir die Abonnements der Zyklus-Konzerte in der Eröffnungsspielzeit. Aus der Wiener Tradition stammt das Kernrepertoire jedes Orchesters, bezeichnenderweise öffnete im Gründungsjahr der Dresdner Philharmonie auch der berühmte Wiener Musikverein seine Tore. Viele Programme enthalten Werke der Wiener Klassik, aber auch Gustav Mahler und Anton Bruckner sind vertreten. In aparten Programmkombinationen sind Werke von Strauss, Lutosławski und Schostakowitsch zu hören.

Mehr...

Außerordentliche Konzerte

In den „Außerordentlichen Abonnements“ genießen Sie die größte Vielfalt: Die neue Konzertorgel ist mit dem Orgelkonzert von
Poulenc mit Orchester zu hören, Charles Dutoit leitet ein farbiges Programm, Anoushka Shankar spielt ein Werk ihres Vaters für die indische Sitar und Orchester. In einem Filmlivekonzert erleben Sie Charlie Chaplins „City Lights“. An die brutalen Ereignisse des 2. Weltkriegs erinnern wir mit der Sinfonie „Babi Jar“ von Schostakowitsch. Die Uraufführung der 6. Sinfonie von Penderecki ist ebenso mit Spannung zu erwarten wie die Auftragswerke mit dem Melton Tuba Quartett und dem Klavierduo Katia und Marielle Labèque.

Mehr...

Abonnements im Deutschen Hygiene-Museum

Mehr...

Abonnements im Schloss Albrechtsberg

Mehr...

Wahlabonnement

Sie haben die freie Wahl von mindestens vier Konzerten aus dem philharmonischen Konzertangebot1 im Kulturpalast.

Je nach Verfügbarkeit sind die Platzgruppe bzw. der Sitzplatz beim Kauf für die einzelnen Konzerte variabel. Das Abo endet automatisch nach dem letzten Wahlkonzert und muss in jeder Spielzeit neu bestellt werden.

Leider ist es nicht möglich, Wahlabos online zu buchen. Bitte bestellen Sie Ihr Wahlabo schriftlich bei unserem Aboservice.

1 außer Silvester- und Neujahrskonzerte

Hinweise für Abonnenten

Ermäßigungen, Kundenkarte, Abokauf... Wir haben weitere Informationen für Sie zusammengestellt.

Mehr...

Besondere Angebote für Abonnenten

Exklusiv informiert und preiswert zum Einzelticket. Wir haben weitere Angebote für Sie.

Mehr...

Aboservice im Kulturpalast

Für Ihre Anliegen rund um Ihr Abonnement stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab August 2017 im Aboservice im Foyer des Kulturpalastes (rechte Seite, Richtung Galeriestraße) zur Verfügung.
Zu Beginn des Abonnementverkaufs bearbeiten wir Ihre Anliegen am zentralen Tickettresen im Kulturpalast.

Öffnungszeiten Ticketservice
Montag bis Freitag 10–19 Uhr
Samstag 9–14 Uhr

fon +49 (0) 351 | 4 866 866
fax +49 (0) 351 | 4 866 353
abo@dresdnerphilharmonie.de

Öffnungszeiten Aboservice ab 14. AUG 2017:
Montag bis Mittwoch 10–14 Uhr 
Donnerstag und Freitag 15–18:30 Uhr 

27. - 30. DEZ 2017 geschlossen