Tag 10 - Yuelu Akademie

SO, 8. OKT 2017

Auch an diesem Morgen war zunächst eine Besichtigung anvisiert: Die Besichtigung der Yuelu Akademie, einer Universität aus dem 10. Jahrhundert, in welcher viele bedeutende chinesische Poeten und Staatsmänner im Laufe der Zeit studierten. Auch Mao besuchte einst diese Einrichtung und lehrte später dort. Es handelte sich um eine wunderschöne, Ruhe ausbreitende und inspirierende Anlage in typisch altchinesischer Architektur und wunderbaren grünen Innenhöfen.

Mit einem Ständchen verabschiedeten wir uns von der Akademie, machten uns auf zum Mittagessen, und später zum Changsha Cultural Centre, welches eine eindrucksvolle Architektur vorwies und sich sehr gelungen in Uferpromenade mit Ausblick auf die Hochhäuser der anderen Seite einfügte. Auf Fotos hatte der große Konzertsaal verblüffende Ähnlichkeit mit dem Konzertsaal im Dresdner Kulturpalast. In Wirklichkeit gibt es außer ein paar architektonischen Elementen jedoch keine wesentlichen Gemeinsamkeiten. Auch die Akustik kommt lange nicht an die unserer Heimatstätte heran. Und trotz des recht unruhigen Publikums wurde auch dieses Konzert ein sehr großer Erfolg, der von begeistertem Applaus belohnt wurde.