Tag 2 - Das erste Konzert in Hangzhou

SA, 30. SEP 2017

Regen und Nebel. Trotzdem machten wir uns nach einem üppigen chinesischen Frühstück zum „West Lake“ auf. Der in China sehr berühmte See wird mit seinen Buchten und Tempeln in zahlreichen Gedichten chinesischer Poeten besungen.

Am Nachmittag fand, nach einer Busfahrt durch die beeindruckenden Hochhäuser, die erste Probe im Hangzhou Grand Theatre statt. Ausführlich wurden die Stimmen aufgewärmt und nach den Reisetagen aufgefrischt sowie an den Stücken des Programms noch einmal gefeilt. Es fand auch eine erste Begegnung mit einem chinesischen Kinderchor statt, mit denen ein Werk gemeinsam für das Konzert vorbereitet wurde.

Das abendliche Konzert, das im kleinen Saal parallel zu einer Opernaufführung im großen Haus stattfand, war ein großer Erfolg. Das chinesische Publikum war begeistert von der hohen Qualität und Perfektion des Chores.

Müde aber glücklich gingen alle zeitig ins Bett.