Wir suchen eine/n:

Referent/-in Öffentlichkeitsarbeit

Ab sofort zu besetzen.

DAS AUFGABENGEBIET UMFASST

  • Bewerbung, Imagepflege und Vermarktung der Veranstaltungen der Dresdner Philharmonie und (anteilig) der Marke Kulturpalast Dresden; dabei sollen v.a. neue Werbewege (soziale Netzwerke) erschlossen und neue Publikumsgruppen angesprochen werden
  • Ausbau und Pflege von Vertriebswegen für die Dresdner Philharmonie im Tourismussegment
  • Erarbeitung von Marketingstrategien zum Vertrieb neuer Konzertreihen der Dresdner Philharmonie (Jazz, Weltmusik, Orgel, Familien & Schulen u.a.)
  • Vorbereitung von Texten verschiedener Textsorten: Pressemitteilungen, Marketingtexte, redaktionelle Texte für Philharmonische Blätter, Spielplanbuch, Homepage, Soziale Netzwerke, Mailings u.ä. 
  • Anbahnung/Pflege von Kontakten zu Multiplikatoren (v.a. in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur), dafür:  Planung und Betreuung von Mailings, persönlichen Begegnungen, VIP-Empfängen u.ä.
  • Betreuung  von Fotografen/Filmproduzenten bei der Anfertigung geeigneten Bildmaterials für alle medialen Kanäle (online, Print) der Dresdner Philharmonie und enge Abstimmung über künstlerische Aufgaben bei deren Produktion
  • grafisch-gestalterische Aufgaben im Zusammenhang mit der Planung und Umsetzung von corporate identity-gerechten Außenauftritten (Homepage, Druckerzeugnisse, soziale Medien), dafür u.a. enger Kontakt zu Grafikagenturen und Bewertung/Begleitung von Freigabeprozessen für Druckerzeugnisse
  • Bewertung der Seriosität von Musikmagazinen, Portalen, Agenturen 
  • Budgetverantwortung nach Vorgabe der Leitung der Abteilung Kommunikation



VORAUSSETZUNGEN SIND

  • abgeschlossenes Studium im Bereich Kulturmanagement oder vergleichbarer Abschluss
  • sehr gute Branchenkenntnis
  • sehr gute Kenntnis von Vertriebswegen im Musikbereich
  • gute stilistische Fähigkeiten und Sicherheit im Umgang mit verschiedenen Textsorten
  • kommunikativ sicheres, verbindliches Auftreten
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kulturmarketing  

 

Die Anstellung erfolgt gemäß den Regelungen des NV-Bühne.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

 

Bewerbungen bis zum 30. Juni 2017 an:

DRESDNER PHILHARMONIE
Personalbüro
Postfach 12 04 24
01005 Dresden

Nachfragen per E-Mail: personal@dresdnerphilharmonie.de