• Milko Kersten © Stephan Flad Milko Kersten © Stephan Flad
  • Ulf Prelle © Marco Borggreve Ulf Prelle © Marco Borggreve
  • Jens Prasse © Marco Borggreve Jens Prasse © Marco Borggreve

HfM Dresden - Konzertsaal
10 € | Kinder bis 18 Jahre 5 € | ermäßigt 7, 50 €

Familienkonzert

10 Jahre Orchesterpatenschaft

Das Jugend-Sinfonieorchester am Heinrich-Schütz-Konservatorium Dresden spielt gemeinsam mit Musikern der Dresdner Philharmonie Werke von Dvořák, Bach, Heyme, Mendelssohn-Bartholdy u.a.

Antonín Dvorak (1841-1904)
Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88, 1. Satz
Johann Christian Bach (1735-1782)
Sinfonia concertante für Flöte, Oboe, Violine, Violoncello und Orchester C-Dur, 1. Satz
Paul Dukas (1865-1935)
Villanelle für Horn und Orchester
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Konzertstück d-moll für zwei Klarinetten und Orchester op. 114
Konzertstück f-moll für zwei Klarinetten und Orchester op. 113
Antonín Dvorak (1841-1904)
Sinfonie Nr. 8 G-Dur op. 88, 4. Satz

Milko Kersten | Dirigent und Moderator
Ulf Prelle | Violoncello
Jens Prasse | Oboe
Leonie Brink | Klarinette