Fremdveranstaltungen
Kulturpalast

Russisches Ballettfestival Moskau

Schwanensee

Im Rahmen des „Russischen Ballettfestivals Moskau“ präsentieren wir Ihnen den weltberühmten Ballettklassiker „Schwanensee“.
Der „Schwanensee“ verkörpert alles was klassisches russisches Ballett ausmacht: Anmut, Grazie und tänzerische Perfektion. Die unvergleichbare Musik von P.I. Tschaikowsky vereinigt sich mit dem gefühlsstarken Tanz zu einer eigenen Sprache. Besonders in der Weihnachtszeit gehört der beliebteste Ballettklassiker für viele Gäste zur vorweihnachtlichen Freude. Es ist das Märchen eines Prinzen, der sich in Odette verliebt, die vom Zauberer Rotbart in einen weißen Schwan verwandelt wurde. Und diese Liebe wird auf die Probe gestellt. Das stimmungsvolle Ambiente der "weißen Bilder" am See im Kontrast zu den prachtvollen und farbenfrohen Kostümen am Königshof, versprechen einen abwechslungsreichen und festlichen Abend.
 
Zu den diesjährigen Gastspielen beehrt uns das im Jahr 1938 gegründete russische Staatstheater für Oper und Ballett Ufa. Das Theater wurde mehrfach zum Gewinner von internationalen und nationalen Wettbewerben gekürt und erhielt mehrere Auszeichnungen.
 
Veranstalter: Klassik Konzert Dresden GmbH & Co.KG