Eunsil Kang

Eunsil Kang (Violine) wurde in Seosan (Südkorea) geboren und studierte von 2003 bis 2006 an der Musikakademie des Seoul Arts Center. Von 2007 bis 2010 studierte sie Violine an der Kyewon Musikhochschule. An der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden studierte sie bei John Holloway (Bachelor 2015) und bei Natalia Prischepenko (Master 2017). Daneben war sie Mitglied der Akademie der Robert-Schumann-Philharmonie Chemnitz und spielte 2016 in der Jungen Deutschen Philharmonie. Sie gewann u.a. den 1. Preis des Paolo-Serrao-Wettbewerbs und den 1. Preis des Yejin-Musikwettbewerb Seoul.