Sonsoles Jouve del Castillo

Sonsoles Jouve del Castillo

im Orchester seit 2010

wurde in Madrid geboren und erhielt dort zunächst Geigenunterricht bei ihrem Vater. Im Jahr 2000 begann sie ihr Viola-Studium bei Prof. Enrique Santiago an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Stuttgart, wechselte 2002 in die Klasse von Prof. Gunter Teuffel und schloss ihr Studium sowie die darauf folgende Solistenklasse mit Auszeichnung ab.

Zwischen 2002 und 2004 war sie Stipendiatin der Alexander-von-Humboldt Stiftung und seit 2002 Mitglied des European Youth Orchestra.

Sie spielte unter anderem mit Orchestern wie dem Stuttgarter Kammerorchester, dem Württembergisches Kammerorchester Heilbronn, dem NDR Hannover, dem MDR Leipzig, dem SWR Stuttgart und dem WDR in Köln. Seit August 2010 ist sie Mitglied der Dresdner Philharmonie.