Isabel Kern

Isabel Kern

Isabel Kern, geboren in der Schweiz, absolvierte ihr Studium an der Hochschule für Musik Karlsruhe bei Thomas Indermühle und an der Hochschule für Musik Würzburg bei Jochen Müller-Brincken, wo sie 2008 ihr Diplom erhielt. Daneben besuchte sie Meisterkurse bei Ingo Goritzki, Günther Passin, Klaus Becker und Christian Wetzel. Sie war Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie und spielte bereits während ihres Studiums im Orchester der Staatsoper Stuttgart.
Seit Oktober 2006 ist Isabel Kern Solo-Englischhornistin in der Dresdner Philharmonie. Neben dem Orchesterspiel liegt ihr die Kammermusik am Herzen, die sie in verschiedenen Formationen pflegt. Aushilfstätigkeiten führten sie wiederholt zum Gewandhausorchester Leipzig, dem Konzerthausorchester Berlin und dem MDR-Rundfunkorchester Leipzig.

Aktuelle Konzerte