Offene Stellen

Werde Teil des Teams!

 

2022 © Timm Ziegenthaler

Chormanager:in (m/w/d)*

DIE DRESDNER PHILHARMONIE SUCHT AB 01.11.2022

                                                                                                                                                                                                                 EINE / EINEN

Chormanager:in (m/w/d) *

Das Aufgabengebiet umfasst das Management der Philharmonischen Chöre und des Bürgerchores, insbesondere:

• Koordination des Chorbüros und aller seiner Aufgabenbereiche in enger Absprache mit den künstlerisch Verantwortlichen und in enger Zusammenarbeit mit allen Mitarbeiter:innen der Dresdner Philharmonie

• Gestaltung der Jahrespläne der Chöre in enger Absprache mit der Chorleitung und der Dramaturgie

• Planung und Durchführung von Projekten und Chorreisen

• Verpflichtung von Solist:innen und Choraushilfen

• Betreuung von Proben, Konzerten und Tourneen

• Pflege der medialen Präsenz der Chöre

• Erstellung von Proben- und Raumplänen

• Verwaltung der Mitgliederdaten der Chorsänger:innen

• Verwaltung der Chornoten und der Chorkleidung

                                                                                                                                                                                                          VORAUSSETZUNGEN SIND

• Bachelor- beziehungsweise Fachhochschulabschluss in der Fachrichtung Kulturmanagement oder vergleichbarer Abschluss

• sehr gute Kenntnis der internationalen Chorarbeit

• sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Motivations- und Begeisterungsfähigkeit

• ergebnisorientierter Arbeitsstil sowie die Fähigkeit zu kreativer Problemlösung

• sehr gute planerische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten

• Vertrautheit mit aktuellen Online-Kommunikationstechnologien und Social-Media Plattformen

• Engagement und Belastbarkeit

• gute Notenkenntnisse

• gute Englischkenntnisse

• Bereitschaft zur Absicherung der Arbeitszeiten auch an Abenden, Wochenenden und Feiertagen

                                                                                                                                                                                                                   Die Anstellung erfolgt gemäß den Regelungen des NV-Bühne.

* Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von persönlichen Merkmalen wie z. B. Herkunft, Geschlecht oder Alter. Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

                                                                                                                                                                                                                                      Bewerbungen bis zum 28.09.2022 an:

DRESDNER PHILHARMONIE – Personalbüro

Schloßstraße 2, 01067 Dresden

Nachfragen per E-Mail: personal@dresdnerphilharmonie.de

Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.                                                             

                                                                                                       

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Chiffre:  AB 4123

Das Aufgabengebiet umfasst:

• Konzipieren und Kalkulieren von Veranstaltungen,

• Planung von Arbeitsabläufen,

• Aufbau und Abbau,

• Einrichtung und Bedienen der Veranstaltungstechnik

Die praktische Ausbildung findet in einer Kultureinrichtung der Landeshauptstadt Dresden statt. Im tjg. theater junge generation ist die Teilnahme an einem Auslandsaustausch Bestandteil der Ausbildung.

Erwartet werden neben einer guten körperlichen Konstitution, handwerkliches Geschick und Verständnis für technisch-künstlerische Zusammenhänge, Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein sowie Interesse an Kultur/Theater. Die Bereitschaft zur flexiblen Arbeit an Sonnabenden, Sonntagen und Feiertagen wird vorausgesetzt.

Voraussetzung: guter Realschulabschluss bzw. Abitur

Ausbildungsbeginn: August/September 2023

Bewerbungszeitraum: 1. September 2022 bis 30. November 2022

Für diesen Ausbildungsplatz ist eine Bewerbung ausschließlich über das Onlinebewerberportal vorgesehen. Dort haben Sie die Möglichkeit neben den allgemeinen Angaben zu Ihrer Person auch den tabellarischen Lebenslauf und die Kopien der Abschlusszeugnisse bzw. die letzten beiden Schulzeugnisse Oberschule/Gymnasium hochzuladen. E-Mail-Bewerbungen werden nicht berücksichtigt.

Mit der Abgabe der Bewerbung willigen Sie der Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Detaillierte Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten sowie den Umgang mit den übersandten Unterlagen finden Sie unter: www.dresden.de/stellen.