© Timm Ziegenthaler

Victoria Esper

Chormanagerin

Victoria Esper erhielt ihren Master in Vocal Performance an der Manhattan School of Music in New York. Nach einigen Jahren als freiberufliche Sängerin, absolvierte sie eine Weiterbildung zur Kulturmanagerin. In der Künstlerischen Planung und Organisation arbeitete sie u.a. an der Semperoper Dresden und in HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste, wo sie die interkulturelle Konzertreihe KIWI für Kinder und Familien entwickelte und umsetzte. Überhaupt ist es ihr ein Anliegen mit Musik Brücken zu schlagen. Als Chormanagerin setzt sie sich nun gerne für die Chöre der Dresdner Philharmonie ein. Zudem ist Victoria Esper als Sprecherin und Moderatorin tätig und gibt Workshops für Ausdruck und Bühnenpräsenz.