Aktuelle Stellenangebote

Im Amt für Kultur und Denkmalschutz, Dresdner Philharmonie der Landeshauptstadt Dresden sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stellen zu besetzen: 

Wesentliche Inhalte
- organisatorische und technische Vorbereitung und Durchführung von Proben, Konzerten,
  Aufführungen und Open‐Air‐Konzerten im Kulturpalast Dresden und externen Spielstätten der
  Dresdner Philharmonie zur Gewährleistung des Proben‐ und Veranstaltungsbetriebes,
  insbesondere in Bezug auf veranstaltungstechnische Anforderungen unter Beachtung aller
  technischen und künstlerischen Parameter, der Versammlungsstättenverordnung und den
  Unfallverhütungsvorschriften für Theater und Bühnen
- Beratung von Künstlern, Mietern und Regisseuren auf gehobenem fachtechnischen Niveau zu
  technischen Angelegenheiten, sowie Teilnahme an Regieberatungen
- Durchführung von bühnen‐, orchester‐ und veranstaltungstechnischen Aufbauten
- Ausarbeitung von Arbeitsplänen, sowie Planung und Beauftragung von Instrumententransporten
- Erstellung von Gefährdungsanalysen für den Fachbereich
- Verantwortung für die Einhaltung des betriebssicheren Zustands nach geltenden Bestimmungen der
  im Fachbereich befindlichen Anlagen, sowie Durchführung der Betriebssicherheitsprüfung
- Vorbereitung und Durchführung von technischen und logistischen Aufgaben im Tournee‐ und
  Gastpielgeschäft

Erforderliche Ausbildung
- abgeschlossene Ausbildung als Meister/‐in für Veranstaltungstechnik mit Fachrichtung Bühne /
  Studio bzw. Bühnenmeister oder vergleichbar

Sonstige Anforderungen
- mind. 3 Jahre Berufserfahrung auf dem Gebiet Veranstaltungstechnik, Bühnenaufbauten
- Höhentauglichkeit (nach Aufforderung)

Erwartungen
- Kenntnis von Brandschutzbestimmungen, Unfallverhütungsvorschriften und der
  Versammlungsstättenverordnung
- Bereitschaft zum Arbeitseinsatz am Wochenende sowie an Feiertagen
- Kenntnis über Abläufe von Tourneen, Konzerten und szenischen Aufführungen wünschenswert

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Alternativ ist auch die Stellenbesetzung mit 50% Teilzeit möglich.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 31. August 2019 mit Ihren vollständigen Unterlagen über unser Online-Bewerberportal. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Wesentliche Inhalte
- Buchung aller Einnahmen und Ausgaben der Dresdner Philharmonie, sowie das Führen von
  Kontrolllisten und Statistiken zum Verwaltungs- und Vermögenshaushalt
- Kontrolle der Auftragsvergabe und von Kostenvoranschlägen für eingehende Rechnungen
- Abrechnung der Verträge aus dem Vermietungsgeschäft
- steuerliche und rechtliche Betrachtung der betrieblichen Vorgänge, insbesondere im
  Vermietungsgeschäft
- selbstständige Bearbeitung aller Dienstreisekosten der Beschäftigten gem. Reisekostengesetz,
  sowie Verbuchung im SAP und Ausstellung von Reisekostenbescheinigungen
- Vertragsmanagement

Erforderliche Ausbildung
- abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf mit einer Ausbildungsdauer
  von mindestens drei Jahren oder gleichwertig, vorzugsweise Verwaltungsfachangestellte/-r,
  FA/Kaufleute Bürokommunikation, A-I-Lehrgang

Erwartungen
- Kenntnisse im Haushalts-und Kassenrecht
- Kenntnisse im Reisekostenrecht
- Kenntnisse im Steuerrecht
- sicherer Umgang mit moderner Bürotechnik, insbesondere SAP-Kenntnisse
- Selbstständigkeit und hohe Motivation
- strukturelles Denken und Arbeiten

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bis zum 18. September 2019 mit Ihren vollständigen Unterlagen über unser Online-Bewerberportal. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) in maschinenlesbarer Form im Personalmanagementsystem gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter: www.dresden.de/stellenangebote.