Aktuelle Stellenangebote

Die Dresdner Philharmonie sucht ab sofort eine/n: 

Was wir bieten:

  • tarifliches Entgelt plus Jahressonderzahlung
  • 30 Tage Erholungsurlaub bei einer 5-Tage-Woche im Kalenderjahr
  • Möglichkeit des Bildungsurlaubs, Sonderurlaubs
  • Freistellung zu bestimmten familiären Anlässen
  • Betriebliche Altersvorsorge (Zusatzversorgung des öffentlichen Dienstes)
  • umfangreiche Qualifizierungsangebote
  • gesundheitsfördernde und -erhaltende Maßnahmen im Rahmen unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Vergünstigungen im Personennahverkehr (Job-Ticket)
  • gute Verkehrsanbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln

 Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • laufende Entwicklung und Umsetzung der übergreifenden Online-Marketing-Strategien
  • Erstellung multimedialer Inhalte für Social-Media-Kanäle
  • Entwicklung zielgruppenspezifischer, z. T. interdisziplinärer Angebote einschließlich Recherche und Akquise von geeigneten Vermittler/innen
  • Konzeption und Begleitung von Social-Media- Kampagnen, inkl. Reporting und Monitoring
  • Entwicklung und Umsetzung von digitalen Strategien für innere und äußere Kommunikation
  • Aufbau und Pflege der Homepage und weiteren Vertriebskanäle (inkl. digitale Angebote von Streaming und Podcast)
  • Pflege und Bespielung aller digitalen Informationssysteme im Kulturpalast

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene Hochschulbildung (z.B. Diplom (FH, BA), Bachelor (FH, BA oder Uni) in der Fachrichtung Marketing, Kommunikation oder Medien-/Wirtschaftsinformatik

Sie sollten darüber hinaus verfügen über:

  • Berufserfahrung im digitalen Marketing (wünschenswert)
  • sehr gute Kenntnisse im Bereich digitaler Medien und Online-Marketing
  • Sicherheit im Umgang mit CM-Systemen
  • Kenntnisse SEO (Suchmaschinenoptimierung)
  • gute Kommunikationsfähigkeiten und strukturelles Denken und Arbeiten

Haben Sie Lust, Ihr Können und Ihre Ideen in der Landeshauptstadt Dresden einzubringen? Erfüllen Sie die Anforderungen?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Unterlagen online über bewerberportal.dresden.de bis zum 17.02.2020. Aus Sicherheitsgründen können nur Anhänge im PDF-Format angenommen werden.

Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) in maschinenlesbarer Form im Personalmanagementsystem gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter: www.dresden.de/stellenangebote.