Aktuelle Stellenangebote

Die Dresdner Philharmonie sucht ab sofort eine/n: 

» Chormanager/-in (m/w/d) *

Das Aufgabengebiet umfasst das Management der Philharmonischen Chöre und des Bürgerchores, insbesondere:

  • Koordination des Chorbüros und aller seiner Aufgabenbereiche in enger Absprache mit den künstlerisch Verantwortlichen und in enger Zusammenarbeit mit allen Mitarbeitern/-innen der Dresdner Philharmonie
  • Gestaltung der Jahrespläne der Chöre in enger Absprache mit der Chorleitung und der Dramaturgie 
  • Planung und Durchführung von Projekten und Chorreisen
  • Verpflichtung von Solisten und Choraushilfen 
  • Betreuung von Proben, Konzerten und Tourneen
  • Pflege der medialen Präsenz der Chöre 
  • Erstellung von Proben- und Raumplänen 
  • Verwaltung der Mitgliederdaten der Chorsänger/-innen
  • Verwaltung der Chornoten und der Chorkleidung

 

 

VORAUSSETZUNGEN SIND

  • Bachelor- beziehungsweise Fachhochschulabschluss in der Fachrichtung Kulturmanagement oder vergleichbarer Abschluss 
  • sehr gute Kenntnis der internationalen Chorarbeit 
  • sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Motivations- und Begeisterungsfähigkeit
  • ergebnisorientierter Arbeitsstil sowie die Fähigkeit zu kreativer Problemlösung 
  • sehr gute planerische, konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten 
  • Vertrautheit mit aktuellen Online-Kommunikationstechnologien und Social-Media-Plattformen 
  • Engagement und Belastbarkeit 
  • gute Notenkenntnisse
  • gute Englischkenntnisse
  • Bereitschaft zur Absicherung der Arbeitszeiten auch an Abenden, Wochenenden und Feiertagen 

 

 

Die Anstellung erfolgt gemäß den Regelungen des NV-Bühne. 

    * Wir begrüßen Bewerbungen unabhängig von persönlichen Merkmalen wie
       z. B. Herkunft, Geschlecht oder Alter. Schwerbehinderte Bewerber werden bei
       gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bewerbungen bis zum 10.04.2021 an:

DRESDNER PHILHARMONIE – Personalbüro
Schloßstraße 2, 01067 Dresden

Nachfragen per E-Mail: personal@dresdnerphilharmonie.de

Bis zum Abschluss des Auswahlverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Sächsischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) in maschinenlesbarer Form im Personalmanagementsystem gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet und genutzt. Ihre persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Die ausführlichen Datenschutzhinweise finden Sie unter: www.dresden.de/stellenangebote.