Die Jungen Klassiker - Der Jugendclub der Dresdner Philharmonie

Ihr wollt hinter die Kulissen der Dresdner Philharmonie im Kulturpalast schauen und für wenig Geld ein Konzert besuchen? Dann tretet den Jungen Klassikern bei!

Beim Jugendclub der Dresdner Philharmonie habt Ihr die Möglichkeit, das Orchester hautnah zu erleben und Euch unter Gleichgesinnten auszutauschen. Ihr lernt MusikerInnen des Orchesters, Solisten und Dirigenten persönlich kennen, blickt exklusiv hinter die Kulissen und erfahrt vor dem Konzert mehr über das Programm, die Komponisten und die Mitwirkenden des Abends.

Wir organisieren Treffen vor und nach einzelnen Konzerten, bei denen wir zum Beispiel den Backstage-Bereich besuchen, Musiker des Orchesters mit Fragen löchern oder mal beim Dirigenten vorbeischauen. Wann diese Treffen stattfinden, erfahrt Ihr hier, auf unseren schnieken Postkarten oder per Mail. Wir sammeln uns immer am Jugendclub-Aufsteller im Foyer des Kulturpalasts.

Für jedes Konzert gibt es ein begrenztes Kontingent an Schüler- und Studentenkarten, für die Ihr Euch per E-Mail (fsj-kommunikation@dresdnerphilharmonie.de) anmelden könnt.

Unsere nächste Veranstaltung im Kulturpalast

Panzerkreuzer Potemkin

Nach langer Pause freuen wir uns, Euch wieder zu den Jungen Klassikern begrüßen zu dürfen. Zu Beginn der Saison laden wir Euch zum Stummfilm ›Panzerkreuzer Potemkin‹ ein, zu dem die Dresdner Philharmonie unter Leitung Helmut Imigs die Livemusik interpretiert.

Unsere Veranstaltungen in der Saison 2020|2021 (Stand: 20. August 2020):

Wer: Schüler und Studenten zwischen 17 und 27 Jahren

Wo: Konzertsaal im Kulturpalast, Treff am Aufsteller der Jungen Klassiker im Foyer des Kulturpalasts

Wann: Wir treffen uns um 18.00 Uhr, lauschen dem Konzert ab 19.30 Uhr und quatschen danach noch ca. eine halbe Stunde.

Wenn Ihr Euch anmelden wollt oder Fragen habt, dann wendet Euch gern an uns:
Per E-Mail: fsj-kommunikation@dresdnerphilharmonie.de
Telefon +49 351 4866-771