Herkuleskeule
Wir möchten mit Ihnen während der Zeit der Schließung des Kulturpalastes in Kontakt bleiben und bieten Ihnen an, über die Social Media-Kanäle mit uns zu kommunizieren. Wir können zwar momentan unsere Konzerte nicht veranstalten, aber Sie werden auf unserer Website Links zu Aufnahmen der von uns geplanten Werke finden oder auch zu Einspielungen anderer Werke, die wir für interessant halten – manchmal in historischen Aufführungen durch die Dresdner Philharmonie oder in exemplarischen Einspielungen durch andere Interpreten. Auch stellen wir Ihnen die Programmhefte zu den geplanten Veranstaltungen online zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund und bleiben Sie mit uns im Gespräch.

Beethoven Streichquartette

Beethovens F-Dur-Streichquartette op. 18/1 und 59/1 gehören zu den zentralen Werken des Streichquartett-Repertoires und liegen in einer Vielzahl von Einspielungen vor. Wir möchten zunächst Aufnahmen des legendären Alban Berg Quartetts empfehlen, die unseres Erachtens Referenz-Charakter haben und ihnen jeweils Einspielungen anderer Formationen gegenüberstellen. Der zweite Link bei op. 18/1 führt zu einem Konzertmitschnitt mit dem Aris Quartett, einem noch relativ jungen Ensemble, das 2009 in Frankfurt am Main gegründet wurde, ein Jahr, nachdem sich das seit 1970 bestehende Alban Berg Quartett aufgelöst hatte. Bei dessen Primarius Günter Pichler hatten die jungen Musiker studiert.
Das Quartett op. 59/1 stellen wir neben der Einspielung mit dem Alban Berg Quartett mit dem Quatuor Ébène vor, das zuletzt vor wenigen Wochen im Kulturpalast mit dem dritten Rasumowsky-Quartett und dem ›Harfenquartett‹ von Beethoven zu erleben war und hoffentlich bald wieder bei der Dresdner Philharmonie zu Gast sein wird, um die Aufführung einiger der Beethoven-Quartette im Rahmen der Reihe Fokus Beethoven fortzusetzen.
Als Zugabe finden Sie einen Link zu einer Einspielung des ersten Satzes aus op. 18/1 mit dem Collenbusch Quartett, das in diesem Konzert seinen Beethoven-Zyklus begonnen hätte.

Ludwig van Beethoven (1770 – 1827)
Streichquartett F-Dur op. 18 Nr. 1

Alban Berg Quartett:

https://www.youtube.com/watch?v=de-NLJ0doao

Aris Quartett:

https://www.youtube.com/watch?v=7CR5YnoJZbQ

Ludwig van Beethoven
Streichquartett F-Dur op. 59 Nr. 1

Alban Berg Quartett:
https://www.youtube.com/watch?v=aG89Fdc1jk0

Quatuor Ébène:

1. Satz: https://www.youtube.com/watch?v=cpphIKrhEuQ
2. Satz: https://www.youtube.com/watch?v=TJibpdljFDw
3. Satz: https://www.youtube.com/watch?v=9KPT6XJkq-o
4. Satz: https://www.youtube.com/watch?v=26UTZsAeOaQ

Op. 18 Nr. 1, erster Satz mit dem Collenbusch Quartett:

https://www.youtube.com/watch?v=u61sIZtCodA


Das Programm in Kürze:

Ludwig van Beethoven
Streichquartett F-Dur op. 18 Nr. 1 (1799)
Streichquartett F-Dur op. 59 Nr. 1 (1806)

Collenbusch Quartett
Cordula Fest | Violine
Christiane Liskowsky | Violine
Christina Biwank | Viola
Ulf Prelle | Violoncello