• Benjamin Pope © Matthew Usher photography Benjamin Pope © Matthew Usher photography

Philharmonie im Kulturpalast
Konzertsaal im Kulturpalast
55 | 45 | 39 | 33 | 25 | 18€

Stummfilm und Livemusik

Charlie Chaplin "The Kid"

"Der Vagabund und das Kind" mit der Originalmusik von Chaplin

Die Stummfilm-Tragikomödie „The Kid“ – in Deutschland auch bekannt als „Der Vagabund und das Kind“ – war Chaplins erster Langfilm als Regisseur. Die Hauptrollen übernahmen Charlie Chaplin, Edna Purviance sowie Jackie Coogan. Der Film handelt von einem Tramp, der ein kleines Kind findet und es aufzieht. Durch äußere Umstände gerät die innige Beziehung zwischen den beiden allerdings in Gefahr. Der Film verknüpft Komödie mit Sozialdrama, was zu dieser Zeit fast einmalig war. „The Kid“ war ein großer Kassenerfolg seiner Zeit und zählt noch heute zu Chaplins berühmtesten Werken.

"The Kid"
Stummfilm, Komödie
USA, 1921 (60 min.)
Regie und Musik: Charles Chaplin, Arr. Timothy Brock

Benjamin Pope | Dirigent
Dresdner Philharmonie