• Marek Janowski © Markenfotografie Marek Janowski © Markenfotografie

150 Jahre Phil - Festwoche
Konzertsaal im Kulturpalast
39 € | 33 € | 25 € | 18 €
9 € Schüler, Studenten


150 Jahre Dresdner Philharmonie - Konzert im Livestream

Wir freuen uns, das Festkonzert in Kooperation mit EuroArts im Livestream hier sowie auf unserer Facebookseite präsentieren zu können.

Die Videoübertragung finden Sie ebenfalls auf folgenden Seiten:

arte.tv.de/arte-concert | MDR Kultur | MDR Klassik

Zudem übertragen Deutschlandfunk Kultur, MDR Kultur und MDR Klassik das Konzert zum 150-jährigen Orchesterjubiläum live ab 20.03 Uhr im Radio.

Das erste Konzert im Gewerbehaussaal am 29. NOV 1870 gilt als Geburtsstunde der Dresdner Philharmonie. Dank dieses Saals wurde es möglich, im Rahmen des Bildungsprogramms des Dresdner Gewerbevereins regelmäßig Orchesterkonzerte zu veranstalten. Das Geburtstagskonzert widmet sich mit Werken von Richard Strauss und Franz Schubert zwei für das Orchester und für Dresden wichtigen Komponisten. Das Werk von Strauss, das sich auf die Satire ›Le bourgeois gentilhomme‹ von Molière bezieht, hat ein für den Philharmonie-Geburtstag sehr treffendes Thema, denn dass die Dresdner Bürger sich um 1870 ein Konzertleben organisierten, wie es bisher nur in Adelskreisen üblich war, gehört ja zur Gründungsgeschichte des städtischen Orchesters.

In Kooperation mit

produziert von EuroArts Music


Richard Strauss
Der Bürger als Edelmann
Orchestersuite aus der Musik zur Komödie von Molière
Franz Schubert
Sinfonie C-Dur „Große“

Marek Janowski | Dirigent
Dresdner Philharmonie