• Henry Philipp © Markenfotografie Henry Philipp © Markenfotografie

Philharmonie auf Schloss Albrechtsberg
Schloss Albrechtsberg - Kronensaal
28 | 23 | 12 €

Hommages

Robert Schumann
„Märchenerzählungen“
Vier Stücke für Klarinette, Viola und Klavier (1853)
Michał Spisak
Duetto concertante für Viola und Fagott (1949)
Paul Hindemith
Sonate für Fagott und Klavier
„Nun wandre, Maria“ - Text: Ocaña, übertragen von Paul Heyse
György Kurtág
„Hommage à R. Sch.“ für Klarinette, Viola und Klavier (1990)
Sofia Gubaidulina
"Quasi Hoquetus" für Viola, Fagott und Klavier
Wolfgang Amadeus Mozart
Trio Es-Dur für Klavier, Klarinette und Viola KV 498 „Kegelstatt-Trio“ (1786)

Matan Gilitchensky | Viola
Prof. Henry Philipp | Klarinette
Daniel Bäz | Fagott
Ryoko Taguchi | Klavier