• © Markenfotografie © Markenfotografie

HfM Dresden - Konzertsaal
15 € | ermäßigt 10 €

Kammerkonzert der Akademisten

Die Kurt Masur Akademie gibt hochbegabten jungen Nachwuchsmusikerinnen und -musikern aus dem In- und Ausland die Möglichkeit, unter professioneller Anleitung Praxiserfahrungen bei der Dresdner Philharmonie zu sammeln. Sie lernen dabei nicht nur die besondere Spielkultur und das Klangideal des Orchesters kennen, sondern absolvieren gleichzeitig einen weiterbildenden Masterstudiengang mit Schwerpunkt Orchesterpraxis an der renommierten Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden. Im Laufe der viersemestrigen Ausbildung wirken die Akademisten bei Proben und Konzerten in Dresden und auf Tourneen mit, erhalten Einzelunterricht durch Mitglieder der Dresdner Philharmonie und gestalten Kammerkonzerte.

In diesem Kammerkonzert präsentieren sich die Akademistinnen und Akademisten der Jahrgänge 2017 und 2018 gemeinsam mit Musikerinnen und Musikern der Dresdner Philharmonie.

Veranstaltung der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden in Kooperation mit der Kurt Masur Akademie – Orchesterakademie der Dresdner Philharmonie e. V.

Albert Roussel
Trio op. 40 für Flöte, Viola und Violoncello
Jean Françaix
Oktett für Klarinette, Fagott, Horn und Streicher
Charles Koechlin
Trio für Flöte, Klarinette und Fagott op. 92
Felix Mendelssohn Bartholdy
Oktett für Streicher op. 20 Es-Dur

Mitglieder der Kurt Masur Akademie – Orchesterakademie der Dresdner Philharmonie
Eunsil Kang | Violine
Minchang Jo | Violine
Tatjana Reuter | Violine
Yuju Lai | Viola
Floris Faber | Viola
Sofia von Freydorf | Violoncello
Joshua Nayat Chávez Márquez | Kontrabass
Léa Villeneuve | Flöte
Selma Sofie Bauer | Fagott
unterstützt von Mitgliedern der Dresdner Philharmonie:
Eunyoung Lee | Violine
Daniel Thiele | Violoncello
Daniel Hochstöger | Klarinette
David Coral | Horn