Konzertsaal im Kulturpalast
Wir möchten mit Ihnen während der Zeit der Schließung des Kulturpalastes in Kontakt bleiben und bieten Ihnen an, über die Social Media-Kanäle mit uns zu kommunizieren. Wir können zwar momentan unsere Konzerte nicht veranstalten, aber Sie werden auf unserer Website Links zu Aufnahmen der von uns geplanten Werke finden oder auch zu Einspielungen anderer Werke, die wir für interessant halten – manchmal in historischen Aufführungen durch die Dresdner Philharmonie oder in exemplarischen Einspielungen durch andere Interpreten. Auch stellen wir Ihnen die Programmhefte zu den geplanten Veranstaltungen online zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund und bleiben Sie mit uns im Gespräch.

Olivier Latry

Dresdner Orgelzyklus im Kulturpalast

Die französische Orgelkunst hat oft die überwältigende Farbenfreude der mittelalterlichen Kirchenfenster. Das geht bei der Sinfonischen Dichtung ›Das Kreuz des Südens‹ des im Jahre 2004 allzu früh verstorbenen Jean-Louis Florentz bis zum Exotischen. Und die drei Weisen aus dem Morgenland erhalten in Gaston Litaizes ›Méditation‹ ein angemessen orientalisches Kolorit. Jehan Alains Fantasie Nr. 2 betritt klangliches Neuland, während Louis Viernes großangelegte Erste Orgelsinfonie in d-Moll ihre Phantasiefülle in klassischen Formen zu bändigen weiß. Die sechssätzige Komposition gibt ein großes Panorama der Orgelkunst – gleichermaßen ein Fest für den Solisten wie für das Publikum.

Gaston Litaize (1909 – 1991)
›Reges Tharsis - Méditation sur l'offertoire de l'Epiphanie‹ (1991)
Ein Mitschnitt eines Konzertes mit Olivier Latry vom 27. September 2013 in der Kathedrale Basiliek St. Bavo in Haarlem auf der Adema-Orgel. Außerdem auf dem Programm Werke von César Franck und Marcel Duruflé sowie ein weiteres Werk von Gaston Litaize: das Prélude aus der ›Uit Messe Basse‹
https://www.youtube.com/watch?v=ot5NI_nmrEA
ab Minute 9.46

Jehan Alain (1911 – 1940)
Fantasie Nr. 2 für Orgel (1936)
Christophe Mantoux spielt auf der Cavaillé-Coll-Orgel aus dem Jahr 1890 in der Abtei-Kirche Saint Ouen in Rouen in einer Aufnahme aus dem Jahr 1992.

https://www.youtube.com/watch?v=bnSjYgwm0aY

Jean-Louis Florentz (1947 – 2004)
›Das Kreuz des Südens‹
Sinfonische Dichtung für Orgel (2000)
Hier wieder eine Aufnahme mit Olivier Latry an ›seiner‹ Orgel in Notre Dame de Paris:
https://www.youtube.com/watch?v=nlVOdBwX5OM

Louis Vierne (1870 – 1937)
Orgelsinfonie Nr. 1 d-Moll (1899)
Bjørn Boysen an der Orgel der Katharinenkirche in Stockholm:
https://www.youtube.com/watch?v=MHG6_5U1Cf0

Und als Zugabe noch Viernes ›Carillon de Westminster‹, ›Feux follets‹, ›Clair de lune‹ sowie das Finale der Ersten Sonate von Jean-Pierre Leguay mit Olivier Latry:
https://www.youtube.com/watch?v=tyr58ln--AE


Das Programm in Kurzform:

Gaston Litaize
›Reges Tharsis - Méditation sur l'offertoire de l'Epiphanie‹ (1991)
Jehan Alain
Fantasie Nr. 2 für Orgel (1936)
Jean-Louis Florentz
›Das Kreuz des Südens‹
Sinfonische Dichtung für Orgel (2000)
Louis Vierne
Orgelsinfonie Nr. 1 d-Moll (1899)

Olivier Latry | Orgel