• Dima Slobodeniouk © Marco Borggreve Dima Slobodeniouk © Marco Borggreve

Philharmonie im Kulturpalast
Konzertsaal im Kulturpalast

Totentanz

Mit Suks „Asreal“-Sinfonie und Liszts „Totentanz“ widmen sich Dima Slobodeniouk und Bertrand Chamayou der Vergänglichkeit

Franz Liszt
Klavierkonzert Nr. 2 A-Dur (1857)
Franz Liszt
"Totentanz" (1849/1865)
Josef Suk
Sinfonie Nr. 2 c-Moll „Asrael“ (1905/06)

Dima Slobodeniouk | Dirigent
Bertrand Chamayou | Klavier
Dresdner Philharmonie