Konzertsaal im Kulturpalast
20 € | 5 € Kinder

Von fremden Ländern und Menschen

Ein A-cappella-Abend

Gemeinsam mit Amarcord begibt sich der Philharmonische Kinderchor auf eine musikalische Reise rund um die Welt. Die beiden Ensembles präsentieren Volkslieder aus ihrer Heimat anderen Ländern - im klassischen Gewand, bearbeitet oder gar in einem fremden Kolorit neu arrangiert. Eine musikalische Reise, die eine bunte Vielfalt verschiedener Kulturen nach Dresden bringt.
Amarcord gründete sich 1992 aus Mitgliedern des Leipziger Thomanerchores und wurde in der Welt der Vokalensembles ein fester Begriff: Fünf Stimmen, die zurecht gerühmt werden für ihren homogenen Klang. Fünf Sänger, die den Charakter eines Stücks gemeinsam erspüren und für die Zuhörer zum Schwingen bringen.


Prof. Gunter Berger | Leitung
Ensemble amarcord
Wolfram Lattke | Tenor
Robert Pohlers | Tenor
Frank Ozimek | Bariton
Daniel Knauft | Bass
Holger Krause | Bass
Philharmonischer Kinderchor Dresden