• Anastasia Shevchenko © Ruthe Zuntz Anastasia Shevchenko © Ruthe Zuntz

Konzertsaal im Kulturpalast

Kammerkonzert

Yoga und Musik

Achtsam und gelassen: Meditationen von Ohad Ben-Ari und Übungen unterstützen das aufmerksame Musikhören.

In Verbindung mit professionell angeleiteten Achtsamkeitsübungen wird hier die Gelegenheit gegeben, Musik neu zu erleben: Ohad Ben-Ari hat „Fünf Meditationen“ komponiert, die einfache Übungen begleiten und unterstützen. Das Publikum ist eingeladen, bewusst zu hören und dabei Erfahrungen mit Atmung, Selbstwahrnehmung und Wahrnehmung der anderen Menschen im Raum zu machen. Es bleibt dabei auf seinen Sitzen, besondere Kleidung oder Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Ohad Ben-Ari
„Fünf Meditationen“
sowie Werke von Johann Sebstian Bach, Claude Debussy und Erik Satie

Ohad Ben-Ari | Klavier
Anastasia Shevchenko | Yoga-Anleitung