Aktuell/News

Weiter hören

Wir möchten mit Ihnen während der Zeit der Schließung des Kulturpalastes in Kontakt bleiben und bieten Ihnen an, über die Social Media-Kanäle mit uns zu kommunizieren. Wir können zwar momentan unsere Konzerte nicht veranstalten, aber wir veröffentlichen Links zu Aufnahmen der von uns geplanten Werke oder auch Einspielungen anderer Werke, die wir für interessant halten – manchmal in historischen Aufführungen durch die Dresdner Philharmonie oder in exemplarischen Einspielungen durch andere Interpreten. Zudem stellen wir Ihnen die Programmhefte zu den geplanten Veranstaltungen zur Verfügung.

Weiterlesen
dummy

Tickettresen ab sofort geschlossen - Infos und Formulare Hier

Um die weitere Verbreitung von Covid-19 einzudämmen, ist der Tickettresen im Kulturpalast AB SOFORT NICHT MEHR BESEZT! Online können nur noch Gutscheine erworben werden und vorerst keine Tickets mehr. Details erfahren Sie hier!

weiterlesen
dummy

Umgang mit SARS-CoV-2 (Coronavirus) im Konzertsaal des Kulturpalasts

Alle Veranstaltungen ab dem 12. März werden bis auf Weiteres abgesagt.
Über eventuelle Veränderungen informieren wir Sie über unsere Hompage sowie unsere Social-Media-Kanäle.

weiterlesen
dummy

Die Saison 2020|2021

LIVE, mit LIEBE, und FÜR ALLE in höchster QUALITÄT - die Jubiläumssaison der Dresdner Philharmonie ist nun online sichtbar. Ihr Jubiläum feiert die Dresdner Philharmonie mit zahlreichen Konzerten, aber auch mit Ausstellungen, Vorträgen und Publikationen.

weiterlesen
dummy

Vorverkaufsstarts für die Saison 2020|2021

Aufgrund der aktuellen Krisenlage durch SARS-CoV-2 (Coronavirus) sind die Vorverkaufsstarts bis auf Weiteres verschoben.

weiterlesen
dummy

Richard Wagners ›Ring des Nibelungen‹ konzertant!

Marek Janowski gilt als einer der versiertesten Wagner-Dirigenten weltweit. Im Oktober 2021 wird er mit der Dresdner Philharmonie den "Ring des Nibelungen" konzertant im Kulturpalast aufführen. Mit dabei u.a. Catherine Foster, Emily Magee, Marina Prudenskaya, Greer Grimsley, Jochen Schmeckenbecher und Vincent Wolfsteiner.
FR 1. OKT 2021, 19.00 Uhr: Das Rheingold; SO 3. OKT 2021, 16.00 Uhr: Die Walküre; SA 9. OKT 2021, 16.00 Uhr: Siegfried; SA 16. OKT 2021, 16.00 Uhr: Götterdämmerung

Über den Vorverkaufsstart informieren wir Sie in den nächsten Wochen hier.

weiterlesen
dummy

Junge Klassiker

Ihr wollt hinter die Kulissen der Dresdner Philharmonie im Kulturpalast schauen, mit Dirigenten und/oder Solisten ins Gespräch kommen und für wenig Geld Konzerte besuchen? Die "Jungen Klassiker" bieten Euch genau das!

weiterlesen
dummy

Die Schostakowitsch-Sammeledition

Schostakowitschs fünfzehn Sinfonien gleichen der klingenden Chronologie einer Epoche. Michael Sanderling und die Dresdner Philharmonie haben sie komplett aufgenommen und überzeugen mit höchster Klangkultur und tiefenscharfen Interpretationen.

» zur Diskografie
dummy

Einweihung der Konzertorgel

Am 8. September wurde die neue, vom Förderverein der Dresdner Philharmonie finanzierte Konzertorgel im Kulturpalast durch Olivier Latry, Organist an Notre-Dame in Paris, und die drei Dresdner Innenstadtorganisten festlich eingeweiht. Das Instrument der Bautzener Firma Eule Orgelbau wird nun regelmäßig zu hören sein: in den symphonischen Konzerten der Dresdner Philharmonie, zum fulminanten Jahresausklang und im Dresdner Orgelzyklus im Kulturpalast.

weiterlesen
dummy

Die Beethoven-Sammeledition

Die Box aller Sinfonien Beethovens mit Michael Sanderling stellt die exklusive Klangkultur der Dresdner Philharmonie und die innovative Beethoven-Auffassung Sanderlings unter Beweis.

» zur Diskografie
dummy

Dresdner Erklärung der Vielen

Mit der Erklärung der Vielen wollen zahlreiche Kulturinstitutionen aus Dresden und anderen Bundesstädten den Zusammenhalt in Kunst und Kultur als Teil der Zivilgesellschaft gegen populistische sowie völkisch-nationale Strömungen deutlich artikulieren. Mit der Unterzeichnung dieser Erklärung setzt auch die Dresdner Philharmonie ein gesellschaftspolitisches Signal: für Toleranz, Vielfalt und Respekt. Zeitgleich wurde die Erklärung der Vielen auch in Berlin, Düsseldorf und Hamburg vorgestellt.

» mehr
dummy

Ermäßigte Tickets

Ermäßigte Tickets für 9 € (Schüler, Studenten und Junge Leute) und 5 € (Familienkonzerte) können jeweils ab Vorverkaufsstart für die Konzerte der Dresdner Philharmonie auch im Webshop erworben werden!

weiterlesen
dummy

Chorkind werden?

Wir suchen Dich als Mitglied des Philharmonischen Kinderchors Dresden! Die nächsten Termine zum Vorsingen können in unserem Chorbüro erfragt werden: 0351/4866347 oder kinderchor@dresdnerphilharmonie.de.

weiterlesen
dummy

Flüchtlinge willkommen!

Geflüchtete erhalten für alle unsere Konzerte Tickets für 9,00 Euro (nach Verfügbarkeit). Begleitpersonen ebenfalls, ab einer Gruppengröße von 10 Flüchtlingen ist der Eintritt für die Begleitperson kostenlos. Es genügt die Vorlage eines Dokuments, das den Flüchtlingsstatus bestätigt.

weiterlesen
dummy

Frauke Roth - Intendantin seit 2015

Mit Frauke Roth steht eine echte Powerfrau an der Spitze der Dresdner Philharmonie.

weiterlesen
dummy

Tenöre gesucht!

Wir suchen engagierte Tenöre mit Notenkenntnissen und Chorerfahrungen. Wir freuen uns auf Sie!

weiterlesen