Aktuell/News

Tschaikowski - Glasunow

Für sein Debüt bei der Dresdner Philharmonie am 24. März hat Michael Barenboim Alexander Glasunows hoch anspruchsvolles Violinkonzert a-Moll gewählt. Im zweiten Teil des Programms erklingt Tschaikowskis schicksalsgeladene Vierte Sinfonie unter der Leitung von Dominik Beykirch.

Weiterlesen
dummy

Nordische Klänge

An den Osterfeiertagen stellt die lettische Geigerin Baiba Skride ihre Interpretation von Jean Sibelius Violinkonzert d-Moll vor. Erstmals ans Pult der Dresdner Philharmonie tritt dann der Finne John Storgårds; für seinen Einstand hat er sich die Fünfte Sinfonie Carl Nielsens ausgesucht.

weiterlesen
dummy

„Brahms‘ Fünfte“

Anfang April ist mit dem Pianisten Martin Helmchen ein Meister seines Fachs bei der Dresdner Philharmonie zu Gast. Unter der Leitung von Chefdirigent Michael Sanderling erklingen dann das Erste Klavierkonzert von Brahms sowie dessen Klavierquartett g-Moll in der Orchesterfassung von Schönberg, welche zu Recht den Titel „Brahms' Fünfte“ trägt.

weiterlesen
dummy

8. Lange Nacht der Dresdner Theater

Eine Premiere für die Dresdner Philharmonie und den Kulturpalast ist die Beteiligung an der „Langen Nacht der Dresdner Theater“ am 30. März. Der Kulturpalast wird zur Bühne, auf der der Multi-Percussionist Martin Grubinger ein geradezu artistisches Trommel-Feuerwerk zündet.

weiterlesen
dummy

NEU: Die Beethoven-Sammeledition

Die Box aller Sinfonien Beethovens mit Michael Sanderling stellt die exklusive Klangkultur der Dresdner Philharmonie und die innovative Beethoven-Auffassung Sanderlings unter Beweis.

» zur Diskografie
dummy

CD-Neuerscheinung

Das perfekte Geschenk zu Weihnachten: Der Philharmonische Kinderchor lädt mit Weihnachtsliedern aus aller Welt dazu ein, die besinnlichen und festlichen Seiten der Weihnachtszeit zu genießen. Begleitet wird das exzellente Ensemble unter der Leitung von Gunter Berger von Dresdner Philharmonikern. Ein besonderes Highlight: Auf dieser CD erklingen erstmals Aufnahmen mit der neuen Konzertorgel im Dresdner Kulturpalast!

» zur Diskografie
dummy

Dresdner Erklärung der Vielen

Mit der Erklärung der Vielen wollen zahlreiche Kulturinstitutionen aus Dresden und anderen Bundesstädten den Zusammenhalt in Kunst und Kultur als Teil der Zivilgesellschaft gegen populistische sowie völkisch-nationale Strömungen deutlich artikulieren. Mit der Unterzeichnung dieser Erklärung setzt auch die Dresdner Philharmonie ein gesellschaftspolitisches Signal: für Toleranz, Vielfalt und Respekt. Zeitgleich wurde die Erklärung der Vielen auch in Berlin, Düsseldorf und Hamburg vorgestellt.

» mehr
dummy

Marek Janowski wird neuer Chefdirigent

Ab der Konzertsaison 2019/2020 wird Marek Janowski Chefdirigent der Dresdner Philharmonie. Als künstlerischer Leiter wird er für drei Jahre das Profil des Klangkörpers prägen und weiterentwickeln.

» mehr
dummy

CD-Neuerscheinung

Die jüngste CD-Einspielung der Dresdner Philharmonie unter Chefdirigent Michael Sanderling mit der Neunten Sinfonien von Beethoven und der Dreizehnten von Schostakowitsch mit dem Titel "Babi Jar" ist ab sofort im Webshop erhältlich – für Abonnenten zum Vorzugspreis!

weiterlesen
dummy

STAR WARS in Concert

Der Vorverkauf für „STAR WARS: Eine neue Hoffnung“ in Concert im März 2019, wieder mit live gespieltem Original-Soundtrack mit der Dresdner Philharmonie im Kulturpalast hat begonnen. Jetzt Tickets sichern!

weiterlesen
dummy

Junge Klassiker

Ihr wollt hinter die Kulissen der Dresdner Philharmonie im Kulturpalast schauen, mit Dirigenten und/oder Solisten ins Gespräch kommen und für wenig Geld Konzerte besuchen? Die "Jungen Klassiker" bieten Euch genau das! Nächster Termin: 3. Juni

weiterlesen
dummy

Dresdner Philharmonie wünscht sich Marek Janowski als künftigen Chefdirigenten

Der Orchestervorstand der Dresdner Philharmonie hat heute Vormittag (23. Oktober 2017) in einer gemeinsamen Beratung Kulturbürgermeisterin Annekatrin Klepsch und Intendantin Frauke Roth beauftragt, Verhandlungen mit Marek Janowski über die Tätigkeit als Chefdirigent ab der Saison 2019/20 aufzunehmen.
Der Personalvorschlag wurde, wie zwischen Orchester und Kulturverwaltung im Frühjahr 2017 vereinbart, durch das Orchester in den letzten Monaten erarbeitet.

weiterlesen
dummy

Orte des Miteinanders

Das Kulturhauptstadtbüro sucht Ihre Orte des Miteinanders – Orte, die das Gemeinsame stärken oder neu beleben. Machen Sie mit und beteiligen Sie sich hier!

weiterlesen
dummy

Einweihung der Konzertorgel

Am 8. September wurde die neue, vom Förderverein der Dresdner Philharmonie finanzierte Konzertorgel im Kulturpalast durch Olivier Latry, Organist an Notre-Dame in Paris, und die drei Dresdner Innenstadtorganisten festlich eingeweiht. Das Instrument der Bautzener Firma Eule Orgelbau wird nun regelmäßig zu hören sein: in den symphonischen Konzerten der Dresdner Philharmonie, zum fulminanten Jahresausklang und im Dresdner Orgelzyklus im Kulturpalast.

weiterlesen
dummy

Neue CD erschienen!

Michael Sanderlings Einspielung von Beethovens dritter und Schostakowitschs zehnter Sinfonie mit der Dresdner Philharmonie ist ab sofort im Webshop und im Ticketservice erhältlich!

weiterlesen
dummy

Ermäßigte Tickets

Ermäßigte Tickets für 9 € (Schüler, Studenten und Junge Leute) und 5 € (Familienkonzerte) können jeweils ab Vorverkaufsstart für die Konzerte der Dresdner Philharmonie auch im Webshop erworben werden!

weiterlesen
dummy

Chorkind werden?

Wir suchen Dich als Mitglied des Philharmonischen Kinderchors Dresden! Die nächsten Termine zum Vorsingen können in unserem Chorbüro erfragt werden: 0351/4866347 oder kinderchor@dresdnerphilharmonie.de.

weiterlesen
dummy

Flüchtlinge willkommen!

Geflüchtete erhalten für alle unsere Konzerte Tickets für 9,00 Euro (nach Verfügbarkeit). Begleitpersonen ebenfalls, ab einer Gruppengröße von 10 Flüchtlingen ist der Eintritt für die Begleitperson kostenlos. Es genügt die Vorlage eines Dokuments, das den Flüchtlingsstatus bestätigt.

weiterlesen
dummy

Frauke Roth - Intendantin seit 2015

Mit Frauke Roth steht eine echte Powerfrau an der Spitze der Dresdner Philharmonie.

weiterlesen
dummy

Dresdner Philharmonie für Weltoffenheit und Toleranz

Dresden - offen und bunt auf dem Neumarkt am 26. Januar 2015, 18 Uhr

weiterlesen
dummy

#WOD Initiative weltoffenes Dresden

Die »Initiative weltoffenes Dresden (#WOD)« ist ein Zusammenschluss der Dresdner Kulturinstitutionen.

weiterlesen
dummy

Tenöre gesucht!

Wir suchen engagierte Tenöre mit Notenkenntnissen und Chorerfahrungen. Wir freuen uns auf Sie!

weiterlesen