Frauke Roth

© Nikolaj Lund

© Nikolaj Lund

Frauke Roth ist seit Januar 2015 Intendantin der Dresdner Philharmonie. In Hamburg geboren, hatte sie zunächst Querflöte in Freiburg und London studiert. Nach Engagements in Pforzheim und Rostock schloss sie 1999 ihr Konzertexamen an der Musikhochschule „Hanns Eisler“ in Berlin ab. Zugleich war sie als Flötistin bei der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen engagiert und spielte in mehreren freien Kammermusikformationen.

Beim Ensemble Oriol Berlin begann 1998 Roths Tätigkeit als Managerin. Zwei Jahre später bewarb sich dieses Berliner Kammerorchester unter Frauke Roths Leitung gemeinsam mit dem Potsdamer Persius Ensemble um die Nachfolge der abgewickelten Brandenburgischen Philharmonie als Hausorchester des Nikolaisaals in der brandenburgischen Landeshauptstadt.

Unter der Intendanz und Geschäftsführung Frauke Roths konnte die aus der Fusion hervorgegangene Kammerakademie Potsdam bereits 2001 als Orchester in freier Trägerschaft den Spielbetrieb aufnehmen.

Roth formte aus dem bis heute ohne fest angestellte Musiker arbeitenden Klangkörper ein gefragtes Kammerorchester, das sich schnell zu einem begehrten Spezialisten für die Musik des 18. Jahrhunderts, aber auch der Moderne entwickelte.

Roth begründete neben dem erfolgreichen Konzert- und CD-Geschäft die Potsdamer Winteroper im Neuen Palais und initiierte touristische Kooperationen ebenso wie kulturelle Bildungsprojekte. Gleichzeitig band sie künstlerische Partner wie Albrecht Maier, Emanuel Pahud, Andreas Staier, Andreas Dresen und Achim Freyer an die Kammerakademie Potsdam. Ihre im Verlauf von zwölf Jahren glückliche Verpflichtung der Chefdirigenten Sergio Azzollini, Michael Sanderling und Antonello Manacorda sicherte dem Orchester eine kontinuierliche Qualität und stilistische Vielfalt, die rasch internationale Anerkennung fand.
Frauke Roth lehrt an der Sommerakademie für Aufführungskultur und Musikmanagement der Alfred-Töpfer-Stiftung und an der School of Design Thinking des Potsdamer Hasso-Plattner-Instituts. Mit ihrer Familie lebt Frauke Roth in Dresden.