Ute Kelemen

Ute Kelemen

Ute Kelemen studierte von 1985 bis 1990 bei Thomas Brandis in Berlin und von 1990 bis 1993 bei Eszter Perényi in Budapest.
Orchestererfahrung sammelte sie in der Deutschen Kammerphilharmonie, als Konzertmeisterin des Rias-Jugendorchesters und in der Akademie der Deutschen Oper Berlin.
Seit 1993 ist sie Mitglied der Dresdner Philharmonie.