Birgit Bromberger

Birgit Bromberger

Birgit Bromberger, geboren in Meiningen/Thüringen, erhielt mit sieben Jahren ersten Klavier- und etwas später Querflötenunterricht. Von 1971 bis 1976 besuchte sie die Spezialschule für Musik Dresden und studierte danach bis 1981 an der Dresdner Musikhochschule bei A. Schöne. Seit 1981 ist sie Mitglied der Dresdner Philharmonie, 13 Jahre lang als Solo-Flötistin, jetzt als stellvertretende Solo-Flötistin.