Familienkonzert

Sommer, Sonne, Ferienzeit

Lieder aus nahen und fernen Ländern erzählen spannende Geschichten und stimmen uns auf den Sommerurlaub ein.

25.6.

Sonntag | 25.6.2023
11.00 Uhr Konzertbeginn
Konzertsaal im Kulturpalast, Dresden
Saalplan
10 | 5 € Kinder

Zum Konzert

"Sommer, Sonne, Ferienzeit" - Endlich ist der Sommer da! Gemeinsam mit jungen Künstler:innen des Sächsischen Landesgymnasiums für Musik begibt sich der Philharmonische Kinderchor Dresden auf die Suche nach Sommerliedern aus aller Welt. ›Die Sonne lacht vom Himmelszelt, lockt uns hinaus ins grüne Feld, lockt uns hinaus zum Wiesengrund, wo Blumen blühen farbig bunt‹. Lieder aus nahen und fernen Ländern erzählen spannende Geschichten und stimmen uns auf den Sommerurlaub ein. Alte, bekannte aber auch neue und unbekannte Melodien lassen den Saal erklingen und laden bestimmt auch zum Mitsingen ein - denn: gemeinsam singen macht Freude und gute Laune.

Mitwirkende

Gunter Berger
Dirigent
Moderator
Philharmonischer Kinderchor Dresden
Chor
Junges Kammerorchester des Sächsischen Landesgymnasiums für Musik Carl Maria von Weber Dresden
Orchester

Biografien

Gunter Berger

Chordirektor

Gunter Berger erhielt seine musikalische Ausbildung in den  Fächern Schulmusik und Orchesterdirigieren an den Musikhochschulen Weimar und Leipzig.

Seit 1990 widmet er sich hauptsächlich der Chormusik sowohl mit Kindern als auch mit Erwachsenen. Als Leiter des MDR Kinderchores von 1990 bis 2011 führte er diesen zu europäischer Geltung. Darüber hinaus arbeitete er beispielsweise mit dem Gewandhauschor Leipzig, mit der Berliner Cappella und vielen anderen Ensembles zusammen.

Seit der Spielzeit 2012/13 leitet Gunter Berger als Chordirektor die Philharmonischen Chöre Dresden.

Biografie lesen

Philharmonischer Kinderchor Dresden

Der Philharmonische Kinderchor Dresden zählt zu den bekanntesten und erfolgreichsten Kinderchören Deutschlands. Unterstützt wird die kontinuierliche professionelle Arbeit mit den Kindern durch die enge Zusammenarbeit mit der Dresdner Philharmonie.

Biografie lesen

Junges Kammerorchester des Sächsischen Landesgymnasiums für Musik Carl Maria von Weber Dresden

Junges Kammerorchester

Das Ensemble für junge Streicher wurde bereits kurz nach der Gründung der damaligen Spezialschule für Musik 1965 in Dresden ins Leben gerufen, um gezielt das Zusammenspiel und die gemeinsame Klangkultur der jungen Musikerinnen und Musiker zu fördern. Über die Jahrzehnte leiteten abwechselnd Mitglieder der Dresdner Philharmonie und der Sächsischen Staatskapelle Dresden das Kammerorchester und begleiteten das Ensemble deutschlandweit zu Konzerten.

Biografie lesen

Ähnliche Konzerte

  • Ticket

    Wollen Sie Konzerttickets bestellen? Unter Ticket-Infos haben wir alle Möglichkeiten für Sie zusammengestellt.

  • Newsletter

    Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über kurzfristige Angebote und Neuerungen zu Veranstaltungen der Dresdner Philharmonie, die Sie besonders interessieren.