Kammerkonzert

Mendelssohn Oktett

23.3.

Sonntag | 23.3.2025
11.00 Uhr Konzertbeginn
Konzertsaal im Kulturpalast, Dresden
Schloßstr. 2, 01067 Dresden
Saalplan
17 €
9 € für Schüler & Junge Leute
8,50 € für Dresden-Pass
Wer erhält Ermäßigungen? Lesen Sie hier.

Zum Konzert

Kein geringerer als Goethe war es, der mit einem seiner Gedichte den Geniestreich des gerade mal sechzehnjährigen Felix Mendelssohn Bartholdy inspirierte. Dessen Kammermusik für acht Streicherinnen und Sprecher, das berühmte Oktett, machte ihn auf einen Schlag berühmt und festigte seinen Ruf als erwachsen gewordenes Wunderkind. Bis heute kann man sich der Frische, Inspiriertheit, der Fülle herrlicher Melodien und den überraschenden musikalischen Wendungen dieses Werks nicht entziehen. Es könnte daher kaum passender sein, dass es in unserem Konzert auch ganz junge Musikerinnen und Musiker spielen: Mitglieder der Kurt Masur Akademie präsentieren ihr Können gemeinsam mit erfahrenen Philharmonikerinnen und Philharmonikern.

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy
Oktett für vier Violinen, zwei Violen und zwei Violoncelli Es-Dur op. 20

Mitwirkende

Anna Zeller
Violine
Mitglieder der Dresdner Philharmonie
Mitglieder der Kurt Masur Akademie

Biografien

Mitglieder der Kurt Masur Akademie

Die Kurt Masur Akademie bietet seit der Spielzeit 2017/18 jungen, begabten Nachwuchs-Musikerinnen und -Musikern aus dem In- und Ausland die Möglichkeit, sich innerhalb eines traditionsreichen Spitzenorchesters auf ihren späteren Beruf vorzubereiten. Durch ihre Mitwirkung an der intensiven Probenarbeit, den Konzerten, Tourneen sowie CD-Produktionen der Dresdner Philharmonie lernen die Akademiemitglieder die besondere Spielkultur und das Klangideal des Exzellenzorchesters kennen.

Biografie lesen

Ähnliche Konzerte

  • Ticket

    Wollen Sie Konzerttickets bestellen? Unter Ticket-Infos haben wir alle Möglichkeiten für Sie zusammengestellt.

  • Newsletter

    Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über kurzfristige Angebote und Neuerungen zu Veranstaltungen der Dresdner Philharmonie, die Sie besonders interessieren.