Sinfoniekonzert

Rachmaninow Klavierkonzerte 1 & 2

Anna Vinnitskaya spielt an zwei Abenden alle Klavierkonzerte von Rachmaninow

2.11.

Samstag | 02.11.2024
19.30 Uhr Konzertbeginn
Konzertsaal im Kulturpalast, Dresden
Schloßstr. 2, 01067 Dresden
Saalplan
59 | 49 | 42 | 36 | 27 | 20 €
29 € für Junge Leute
29 € für Dresden-Pass
29 € für SB ab GdB80 (+ggf. Begleitung)

Zum Konzert

"Es ist eine sehr schöne, frühlingshafte Musik und es gibt so viele Gefühle darin. Diese Musik ist einfach ehrlich!" Anna Vinnitskaya muss es wissen: das erste Klavierkonzert von Sergei Rachmaninow gehört zu den Werken, die sie am liebsten spielt. Und die sie für unterschätzt hält! Das zweite dagegen gehört zu den bekanntesten spätromantischen Klavierkonzerten überhaupt. Die hammergleichen Schläge zu Beginn, der schwermütige langsame Satz und das schmissige Finale gehen einem noch lange nach.

Programm

Sergei Rachmaninow
Klavierkonzert Nr. 1 fis-Moll
Rhapsodie über ein Thema von Paganini
Klavierkonzert Nr. 2 c-Moll

Mitwirkende

Krzysztof Urbański
Dirigent
Anna Vinnitskaya
Klavier
Dresdner Philharmonie

Biografien

Krzysztof Urbański

Mit Beginn der Spielzeit 2024/25 tritt der polnische Dirigent Krzysztof Urbański seine Stelle als Chefdirigent beim Berner Symphonieorchester an. Seit 2022 ist er außerdem Erster Gastdirigent des Orchestra della Svizzera italiana. In jüngster Zeit gab er seine Debüts beim Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, dem Orchestre de la Suisse Romande, dem Orchestra Sinfonica Nazionale della Rai und dem Atlanta Symphony Orchestra. Mit der Dresdner Philharmonie ging er im Herbst 2023 auf Europatournee.

Biografie lesen

Anna Vinnitskaya

Gestaltungskraft und klangliche Nuancierung, Unbedingtheit und Energie zeichnen das phänomenale Klavierspiel von Anna Vinnitskaya aus. Der 1. Preis beim Concours Reine Elisabeth in Brüssel 2007 markierte für sie den internationalen Durchbruch, es folgten Engagements bei den führenden Orchestern der Welt, die stets Wiedereinladungen aussprechen, oft auch in Form einer Künstlerresidenz. Seit 2009 ist sie Professorin an der Hamburger Musikhochschule, wo sie einst selbst studierte.

Biografie lesen

Dresdner Philharmonie

Spitzenklasse!

Das ist der Anspruch der Dresdner Philharmonie. Das Orchester steht für Konzerte auf höchstem künstlerischen Niveau, musikalische Bildung für jedes Alter und den Blick über den musikalischen Tellerrand hinaus. Gastspiele auf fast allen Kontinenten und die Zusammenarbeit mit Gästen aus aller Welt haben den Ruf der Dresdner Philharmonie in der internationalen Klassikwelt verankert.  

Biografie lesen

Ähnliche Konzerte

  • Ticket

    Wollen Sie Konzerttickets bestellen? Unter Ticket-Infos haben wir alle Möglichkeiten für Sie zusammengestellt.

  • Newsletter

    Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über kurzfristige Angebote und Neuerungen zu Veranstaltungen der Dresdner Philharmonie, die Sie besonders interessieren.