Chorkonzert

Weihnachtliche Chormusik

Der Dresdner Kammerchor mit Hans-Christoph Rademann im Adventskonzert.

1.12.

Sonntag | 01.12.2024
18.00 Uhr Konzertbeginn
Konzertsaal im Kulturpalast, Dresden
Schloßstr. 2, 01067 Dresden
Saalplan
22 €
5 € für Gäste unter 18J.
9 € für Junge Leute
11 € für Dresden-Pass
11 € für SB ab GdB80 (+ggf. Begleitung)

Zum Konzert

Die Tickets für diese Veranstaltung sind ab dem 12.06.2024 ab 10 Uhr verfügbar.

Von wegen stille Nacht! Besinnlich geht es zwar in diesem Konzert auch zu, aber still bleibt unser Konzertsaal keineswegs, wenn der Dresdner Kammerchor und sein Leiter Hans-Christoph Rademann zu Adventsmusik einladen. Darunter sind so bekannte Lieder wie "Es ist ein Ros entsprungen" und "Kommet ihr Hirten", aber zum Beispiel auch ein wunderschönes Magnificat von Arvo Pärt und weihnachtlich inspirierte Werke von Johannes Brahms und Heinrich Schütz.

Auf Einladung der Dresdner Philharmonie

Programm

Werke von Heinrich Schütz, Michael Praetorius, Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms, Max Reger, Francis Poulenc, Arvo Pärt u. a

Mitwirkende

Hans-Christoph Rademann
Dirigent
Dresdner Kammerchor

Biografien

Hans-Christoph Rademann

Dirigent

Der Dirigent Hans-Christoph Rademann ist ein ungemein vielseitiger Künstler mit einem breiten Repertoire, der sich mit gleicher Leidenschaft und Expertise der Aufführung und Wiederentdeckung Alter Musik wie der Uraufführung und Pflege Neuer Musik widmet.  

Biografie lesen

Dresdner Kammerchor

Strahlend, transparent, homogen und flexibel: Für seine einzigartige Klangkultur wird der Dresdner Kammerchor international geschätzt. Der Künstlerische Leiter Hans-Christoph Rademann prägte diesen unverwechselbaren Klang seit der Gründung 1985 und führte den Chor zu weltweitem Renommee.

Biografie lesen

Ähnliche Konzerte

  • Ticket

    Wollen Sie Konzerttickets bestellen? Unter Ticket-Infos haben wir alle Möglichkeiten für Sie zusammengestellt.

  • Newsletter

    Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über kurzfristige Angebote und Neuerungen zu Veranstaltungen der Dresdner Philharmonie, die Sie besonders interessieren.