• Nesrine © Nerea Coll Nesrine © Nerea Coll

Konzertsaal im Kulturpalast

Nesrine

Weltmusik vom Mittelmeer

„Eine wunderbare Sängerin und Cellistin“ nennt Sol Gabetta sie: Nesrine reist mit ihrem Cello und ihrer unvergleichlichen Stimme musikalisch durch die Regionen des Mittelmeers. Wir haben sie mit ihren eigenen, kunstvollen Songs in arabischer, französischer und englischer Sprache in den Kulturpalast eingeladen. Das Publikum darf sich freuen auf eine Musikwelt ohne Grenzen, auf Nesrines Cello, ihre kraftvolle Stimme und auf eine faszinierende Melange aus Minimal Music, klassischer Spielkultur und rhythmischen Einflüssen aus Pop und Jazz. Weltmusik? Global Pop? Crossover? Vielleicht. Aber viel treffender einfach: NESRINE.

Auf Einladung der Dresdner Philharmonie

Verschobenes Konzert vom 30. JAN 2022


NESRINE | Gesang und E-Cello
Vicent Miñana Mascarell | E-Gitarre
Swaeli Mbappe | E-Bass
David Gadea | Percussion