• Philharmonischer Kinderchor Dresden © Björn Kadenbach Philharmonischer Kinderchor Dresden © Björn Kadenbach

Phil zu entdecken
Konzertsaal im Kulturpalast
10 € | 5 € Kinder bis 16 J.
Ab 5 Jahren
Dauer: ca. 60 min

Familienkonzert mit Malte Arkona

phil zu entdecken

... mit der Stimme

Es gibt das Morgenkonzert der Singvögel, im Hof das Maunzen und Jaulen der Katzen oder im Meer den Gesang der Wale. Allzu leicht vergisst man dabei: Wir können beides – Sprechen und Singen. Wann der Mensch seine Stimme gefunden hat, liegt allerdings im Dunkel der Vorzeit. Und heute? Wenn es nicht die Dusche oder die Hitparade gäbe, dann hätten viele Erwachsene das Singen wohl schon lange verlernt. Höchste Zeit also, einmal die eigene Stimme zu erkunden! Gemeinsam mit Malte und mit Unterstützung des Philharmonischen Kinderchors geht es auf Spurensuche – bei uns selbst! Denn noch immer gilt das alte Sprichwort: ›Wo man singt, da lass dich ruhig nieder / böse Menschen kennen keine Lieder‹.

Projektpartner:


Prof. Gunter Berger | Leitung
Malte Arkona | Moderation
Michael Kube | Konzeption
Philharmonischer Kinderchor Dresden