#philzuzweit

Konzerte mit freischaffenden Künstlern

Viele freischaffende Künstler sind derzeit in einer weit schwierigeren Lage als unsere festangestellten Musiker. Es ist uns deshalb ein Anliegen, sie in jeder denkbaren Weise zu unterstützen. Was liegt näher, als gemeinsam zu musizieren? Wir laden regelmäßig freiberufliche Musikerinnen und Musiker zum gemeinsamen Musizieren ein! Je ein Musiker unseres Orchesters und ein freischaffender Künstler spielen ein Programm, das von leichterer Muse bis hin zu anspruchsvolleren Werken reicht. Die kurzen Konzerte werden von den Künstlern und unseren Dramaturgen moderiert.
Die Videos erscheinen einmal in der Woche hier auf unserer Homepage und auf unseren Social-Media-Kanälen.

Und wenn auch Sie konkret helfen möchten: Unsere lokalen freischaffenden Künstlerkollegen können Sie mit einer Spende zum Beispiel hier unterstützen.

Die Dresdner Philharmonie hilft konkret: Die Musikerinnen und Musiker haben bereits 10.000 Euro an den Nothilfefonds der Deutschen Orchesterstiftung überwiesen. Wenn Sie sich mit einer Spende anschließen möchten, können Sie das gern hier tun: https://orchesterstiftung.de/nothilfefonds/