Kammerkonzert

Gulda und Mozart

Mozarts berühmte Gran Partita trifft auf Big Band

Zum Konzert

Friedrich Gulda schrieb sein Konzert zwar für Cello und Blasorchester, es könnte da aber genauso gut stehen "für Cello und Big Band". Schon in der Ouvertüre flippen alle regelrecht aus: Das Cello spielt eine funkige Melodie, die wie improvisiert klingt, über dem groovigen Rhythmus von Schlagzeug, Kontrabass und E-Gitarre. Mozarts Bläserserenade dagegen lässt die Blasinstrumente ganz zu ihrem klassischen Recht kommen: Das Werk gehört zu den anspruchsvollsten und schönsten, die es für Bläser überhaupt gibt. Sie ist für eine Serenade ungewöhnlich umfangreich, aber versprochen: keine Minute wird dabei zu lang.

Programm

Friedrich Gulda
Konzert für Violoncello und Blasorchester

Wolfgang Amadeus Mozart
"Gran Partita" Serenade B-Dur für zwölf Bläser und Kontrabass

Mitwirkende

Bruno Borralhinho
Dirigent
Philipp Schupelius
Violoncello
Mitglieder der Dresdner Philharmonie

Biografien

Bruno Borralhinho

Bruno Borralhinho ist seit 2007 Cellist der Dresdner Philharmonie. Neben Auftritten als Dirigent  mit seinem Ensemble Mediterrain leitete er führende Orchester in Deutschland, Portugal, Tschechien, Rumänien, Mexiko oder Brasilien. Seit 2023 ist er  Musikalischer Leiter des portugiesischen Beyra - Ensemble Orquestral.

Biografie lesen

Philipp Schupelius

Der in Berlin geborene Cellist Philipp Schupelius ist mit seinen gerade einmal 20 Jahren bereits Preisträger zahlreicher Wettbewerbe, u.a. der Manhattan Music Competition, und steht am Beginn einer großen internationalen Karriere. 2023 gewann der derzeitige Student der Kronberg Academy den Deutschen Musikwettbewerb, spielte sein erstes Recital in der New Yorker Carnegie Hall und veröffentlichte sein Debüt-Album „PAU! A Tribute to Casals“.

Biografie lesen

Ähnliche Konzerte

  • Ticket

    Wollen Sie Konzerttickets bestellen? Unter Ticket-Infos haben wir alle Möglichkeiten für Sie zusammengestellt.

  • Newsletter

    Mit unserem Newsletter informieren wir Sie über kurzfristige Angebote und Neuerungen zu Veranstaltungen der Dresdner Philharmonie, die Sie besonders interessieren.