FAQ: Ihre Fragen zur Ticketrückgabe und Verlegungen

Ist eine Weiter- oder Rückgabe meines Tickets für Konzerte im Sommer 2021 möglich?

Da aktuell ausschließlich personengebundene Tickets gebucht werden können, ist die Übertragung des Tickets auf andere Personen nicht möglich.

Bei einem aktuellen positiven Corona-Test, der Ihren Konzertbesuch verhindert, können Sie Ihr Ticket mit entsprechendem Nachweis zeitnah bis maximal 5 Werktage nach der Veranstaltung zurückgeben.

Wenn die Rückgabe aus anderen Gründen erfolgen muss, kann das Ticket bis 2 Werktage vor dem Konzert gegen eine Gebühr von 6 € pro Ticket zurückgegeben werden.

In jedem Fall ist eine Barauszahlung nicht möglich, die Erstattung der Tickets erfolgt ausschließlich in Form eines Gutscheins oder eines Kundenguthabens.

Welche Konzerte musste abgesagt werden?

Alle Konzerte (Veranstaltungen der Dresdner Philharmonie sowie Fremdveranstalter) bis einschl. 28. Februar 2021 sowie weitere (29.04. Dresdner Schulchöre singen).

Eine Verschiebung der Konzerte aus dem November 2020 (vom 5.-30.11.) ist nicht möglich, sie fallen ebenfalls ersatzlos aus

Welche Tickets bekomme ich bei der Dresdner Philharmonie erstattet?

Tickets für alle abgesagten Veranstaltungen der Dresdner Philharmonie (auch für Veranstaltungen aus dem Frühjahr 2020), die im Ticketservice oder im Webshop gekauft wurden.

Tickets für Fremdveranstaltungen, die im Webshop der Dresdner Philharmonie oder vor Ort im Kulturpalast erworben wurden (u.a. für Führungen).

Konzerttickets von Fremdveranstaltern, wenn sie im Ticketservice im Kulturpalast gekauft wurden. Ob und in welcher Form der Eintrittspreis zurückerstattet wird, entscheidet der jeweilige Veranstalter.

Wie kann ich meine Tickets für abgesagte Veranstaltungen zurückgeben?

Bitte nutzen Sie das Formular für die Rückgabe von Tickets für Veranstaltungen der Dresdner Philharmonie » hier.

Die Dresdner Philharmonie übernimmt zudem im Auftrag der Veranstalter die Rückabwicklung von Tickets für Fremdveranstaltungen, welche im Ticketservice im Kulturpalast erworben wurden und nicht stattfinden konnten. Einige Veranstalter haben uns beauftragt, die Tickets in Form eines Gutscheins zu erstatten. Weitere Veranstalter gestatten die Rücküberweisung der Ticketpreise.
» Hier
... finden Sie das Formular für die Ausstellung eines Gutscheins.
» Hier
... ist das Formular für die Rücküberweisung von verschobenenen Veranstaltungen abgelegt.
» Hier
... finden Sie das Formular für die Erstattung von Tickets von abgesagten Veranstaltungen.

Die Abgabe ist auf dem postalischen Weg an unsere Adresse (Dresdner Philharmonie - Ticketservice, Schloßstr. 2, 01067 Dresden) möglich.

Bis wann kann ich meine Tickets für abgesagte Veranstaltungen zurückgeben?

Bitte so bald wie möglich. Für Fremdveranstaltungen ist die Rückgabe jeweils bis zum neuen Konzerttermin möglich.

Welche Möglichkeiten der Rückerstattung für Veranstaltungstickets für abgesagte Veranstaltungen der Dresdner Philharmonie gibt es?

Alle Käufer haben folgende Möglichkeiten:

o    Stornogutschein (3 Jahre gültig)
o    Gutschrift auf dem Kundenkonto (für weitere Käufe)
o    Spende (Spendenquittung wird erstellt, dafür bitte Daten angeben)
o    Überweisung an ein angegebenes Konto
o    eventuelle Rückabwicklung über PayPal oder VISA etc., wenn die Buchung über den Webshop der Dresdner Philharmonie erfolgt ist

Welche Veranstaltungen wurden verlegt?

Für einige Veranstaltungen konnten neue Termine gefunden werden. Ihre Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Harry Potter:
Ursprünglich: Sa, 24.04.2021, 18:30 Uhr, NEU: Sa, 02.04.2022, 18:30 Uhr
Ursprünglich: So, 25.04.2021, 14:00 Uhr, NEU: So, 03.04.2022, 14:00 Uhr
Ursprünglich: So, 25.04.2021, 18:30 Uhr, NEU: So, 03.04.2022, 18:30 Uhr
Abschlusskonzert Internationales Kinderchorfestival
03.05.2020: NEU: 02.05.2021
Frühlingskonzert
02.05.2020: NEU: 11.07.2021

Eine Übersicht über die Verlegung der Gastveranstaltungen finden Sie hier. Die gebuchten Tickets behalten ebenfalls ihre Gültigkeit.

Was passiert mit den Gastveranstaltungen?

Sie mussten abgesagt oder verschoben werden. Ein Gesetz vom 15. Mai 2020 ermöglicht es Konzertveranstaltern, bereits gekaufte Tickets als Gutschein zu erstatten. Die Entscheidung liegt beim jeweiligen Veranstalter. Folgende Veranstalter haben uns für den Großteil ihrer Veranstaltungen mit der Erstattung der Tickets in Form eines Gutscheins beauftragt:

» BB Promotion (betrifft u.a. Bar at buena Vista am 17.03.20)
» Semmel Concerts (betrifft u.a. Die größten Musical-Hits am 14.04.20 und Flying Bach am 05.05.20)
» Concertbüro Zahlmann (betrifft u.a. Flying Bach am 05.05.20)
» VH-Konzerte Halbauer
(betrifft u.a. Queen Night am 19.04.20)
» Aust Kulturmanagement
» Känguruh Production
(betrifft u.a. Ulrich Turkur am 24.01.21)
» HMG (betrifft u.a. Hansi Hinterseer am 20.10.20)


*Für Tickets, die vor dem 08.03.2020 erworben wurden, ist ein Gutschein auszuhändigen. Der Gutschein wird bei Nicht-Einlösung ab dem 01.01.22 vom Veranstalter ausgezahlt.

Wie kann ich auf dem Laufenden bleiben?

Am besten über unsere Homepage und durch unseren  » Newsletter.

Stand: 22. März 2021