Schulchor der Freien Waldorfschule Leipzig

Mittlerweile fünf Chöre bringen die Freie Waldorfschule täglich zum Singen und Klingen. So finden sich viele Kinder zunächst im großen Kinderchor, gehen dann in den Mittelstufenchor, um schließlich im großen Oberstufenchor (9.-12. Klasse) auch anspruchsvolleres Repertoire zu erarbeiten. Im Chor singen bei uns die gesamten Klassen, nicht nur einige Freiwillige. Die Programme reichen vom mehrstimmigen Volkslied über das „Gloria“ von Vivaldi bis hin zum Bachschen „Weihnachtsoratorium“. Jedes Jahr gibt es mindestens ein großes Schulkonzert und seit einigen Jahren sind wir auch eingeladen, das große Mitsingkonzert auf dem Leipziger Hauptbahnhof im Rahmen des Bachfestes zu gestalten. Die „Carmina Burana“ von Orff haben wir bereits ausführlich lieben gelernt und so hat sich ein Teil des Oberstufenchores entschlossen, beim Projekt SAXONIA CANTAT mitzusingen und die Jugendlichen sind voller Vorfreude auf das Konzert!