Victor Meister

Victor Meister

Stellvertretendes Solo-Cello

im Orchester seit 1999

Victor Meister studierte an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« in Berlin bei Herrn Prof. Josef Schwab. Eine kammermusikalische Ausbildung erhielt er in der Meisterklasse von Prof. Eberhard Feltz. 1995 war er Preisträger des Internationalen Mozarteum-Wettbewerbs in Salzburg. Zahlreiche internationale Meisterkurse vervollständigten seine Ausbildung, die er 1999 mit der Ablegung des Konzertexamens (»mit Auszeichnung bestanden«) beendete. Seit August 1999 ist er als stellvertretender Solocellist in der Dresdner Philharmonie tätig.